Aktuelles, Seminare & Termine

Alle Infos hier auf unserem Blog

Bitte die Erklärungen zum Datenschutz abgeben!

Wiederholt hat der BVFS darauf hingewiesen, dass die Namen und Daten der Mitglieder in der Suchmaschine auf der Webseite des Verbandes nicht aufgenommen werden können, solange dem Verband die Erklärungen zum Datenschutz nicht vorliegen.

Bitte prüfen Sie zunächst, ob Ihr Eintrag vorhanden und auch aktualisiert eingetragen ist. Hierzu sollten Sie auf der Webseite unter „Experten finden“ Ihren Namen eingeben. Sollte Ihr Eintrag fehlen, gehen Sie...

Erneute Verwertung eines Gerichtsgutachtens in einem anderen Verfahren.

Die Vorschrift des § 411a ZPO dürfte nur wenigen Sachverständigen geläufig sein. Danach kann die schriftliche Begutachtung durch die Verwertung eines gerichtlich oder staatsanwaltschaftlich eingeholten Sachverständigengutachtens aus einem anderen Verfahren ersetzt werden.

Das Gericht hat nach pflichtgemäßem Ermessen zu entscheiden, ob es statt der Einholung eines neuen Gutachtens ein verfahrensfremdes Gutachten verwerten will. Ein anderes...

„Fahrrad- und Pedelec-Gutachten - Schadenfälle sicher erkennen und richtig bewerten

Schadenbewertungen an Fahrrädern und Pedelecs sind nicht nur durch den Boom in den vergangenen Pandemie-Jahren stark zunehmend gefragt. In einem sich dynamisch wandelnden Markt ist nicht nur die Stückzahl der verkauften Modelle gestiegen, auch der Durchschnittspreis hat sich in den vergangenen rund fünf Jahren annähernd verdreifacht. Die zunehmende Nutzung, d.h. die größere Kilometerleistung führt zu mehr Konfliktsituationen und leider auch...

BGH stärkt die Stellung des freien Sachverständigen

Nach wie vor scheint es in juristischen Kreisen nicht bekannt zu sein, dass ein vom Gericht in Auftrag gegebenes Sachverständigengutachten im Regelfall nur dann von einem öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen erstellt werden muss, wenn das Gesetz dies ausdrücklich vorschreibt.

So hat das Landgericht Zwickau in einer erbrechtlichen Auseinandersetzung der Pflichtteilsberechtigten im Rahmen einer Stufenklage auf Wertermittlung...

Am 1. Januar 2022 tritt die ImmoWertV 2021 in Kraft

Mit der neuen Immobilienwertermittlungsverordnung sind nunmehr die wesentlichen Grundsätze bisheriger Richtlinien – Bodenrichtwertrichtlinien, Sachwert-, Vergleichswert- und Ertragswertrichtlinie sowie die nicht abgelösten Teile der Wertermittlungsrichtlinien 2006 – in eine vollständig überarbeitete Verordnung integriert worden.

Dazu gibt es für konkrete Vorschriften der ImmoWertV 2021 ergänzende Anwendungshinweise (ImmoWertA).

Durch die...

Ist erhöhter Hygieneaufwand aufgrund der Pandemie erstattungsfähig?

Im Bereich des Handwerks und den Dienstleistungen sind viele Unternehmer gezwungen, einen erhöhten Hygieneaufwand zu betreiben. Die diesbezüglichen Kosten werden den Kunden auferlegt. Auch Sachverständige müssen im Rahmen ihrer Tätigkeit häufig einen erhöhten Hygieneaufwand betreiben. Sofern der Gutachter Privatgutachten erstellt, kann er im Rahmen der Vereinbarung mit seinem Auftraggeber diese Kosten geltend machen. Höchst strittig war es...

Zwangsversteigerung und Ortstermin trotz Corona?

Die Beschränkungen, die durch die Maßnahmen der Regierung getroffen wurden, wirken sich auch auf die Geschäftsabläufe der Gerichte aus. Für den Sachverständigen sind die Beschränkungen insbesondere bei der Frage der Durchführung von Ortsterminen und Zwangsversteigerungen bedeutsam.

Nach Auffassung des Amtsgerichts Schwäbisch Hall (Beschluss vom 4. Mai 2020,1 K45/19) ist es nicht gerechtfertigt, ein gerichtliches Zwangsversteigerungsverfahren bis...

Mehr Geld für Sachverständige! – Oder? JVEG zum 01.01.2021 novelliert

Acht Jahre nach der letzten grundlegenden Reform des Justizvergütungs- und Entschädigungsgesetzes wurde das JVEG endlich novelliert. Ob damit der erhoffte große Wurf gelungen ist, bleibt wohl abzuwarten. Sowohl die Vergütungen für Leistungen von Sachverständigen, als auch die Entschädigungen für ehrenamtliche Richter und Zeugen wurden angehoben. Damit Sie kurzfristig und kompetent über die Änderungen informiert werden, bietet der BVFS ein...