BVFS e.V.
 
Besuchen Sie unseren Werbepartner



Montag, 10. Dezember 2018
Sachverständigen-Suche |  Mitglied werden | Servicezentrale | Datenschutz




Startseite
  1 User online      252 Besucher heute         
-
-
Übersicht
-
  -
Wir über uns
-
Der BVFS e.V.
-
Seminare
-
Kontakt
 
-
-
Experten-Suche
-
 

-
Suche
-
Sachgebiete
-
Wie finde ich ...
-
 

-
-
Mitgliederbereich
-
 
Benutzername:
Passwort:
 
    Passwort vergessen?
-
-
Mitglied werden
-
  -
Was bieten wir?
-
-
Mitglieder werben
-
Mitgliedsantrag
-
 
-
-
Servicezentrale
-
  -
Hotline
-
Beratung
-
 
-
-
Informationen
-
-
-
Kontakt
-
Impressum
-
Datenschutz
 
-
-
-
Immer mehr Institutionen greifen auf die Mitglieder des BVFS zurück. Damit beweist sich, dass der Bundesverband verkrustete Fronten aufgesprengt und das Umfeld der Sachverständigen in der Bundesrepublik in Bewegung gebracht hat.

Der BVFS vertritt mit großem Engagement die Interessen seiner Mitglieder gegenüber Behörden, anderen Verbänden, den an der Gesetzgebung beteiligten Parteien, der Öffentlichkeit etc.

Eine breitgefächerte Öffentlichkeitsarbeit hebt das Ansehen des Freien Sachverständigen und sichert seine Akzeptanz in der Bevölkerung. Die Schaffung einer Sachverständigen- Hotline - übrigens die erste Einrichtung dieser Art in der Bundesrepublik überhaupt - hat überwältigenden Erfolg und wurde mittlerweile von vielen Institutionen kopiert. Sie ist ein wichtiges Instrument zur Hilfestellung für Ratsuchende.

Wichtiges Element der Verbandsarbeit ist die Weiterbildung des Sachverständigen. Durch Seminarveranstaltungen und Versorgung mit berufsspezifischen Informationen über zugriffsgeschützte Bereiche im Internet, die nur Mitgliedern zur Verfügung stehen, wird die Konkurrenzfähigkeit des Mitgliedes sichergestellt, denn einzig die Qualifikation des Freien Sachverständigen entscheidet über seine Position im wettbewerbsorientierten Markt. Gerichte aller Art, Versicherungen, Körperschaften öffentlichen Rechts, bedeutende Firmen, Verbände aller Art und der Personenkreis, der auf der Suche nach einem vertrauenswürdigen Sachverständigen ist, greifen bei der Suche nach geeigneten Sachverständigen ununterbrochen über unsere Internetsuchmaschine auf die BVFS-Sachverständigen zu.

Der BVFS wurde als erster Bundesverband Deutschlands überhaupt nach DIN EN ISO 9002 zertifiziert.

Dies ist ein Meilenstein in der Geschichte des Verbandes: Durch die Zertifizierung wurde auch dem letzten Kritiker des Standes der Freien Sachverständigen bewiesen, dass der selbstbewußte und qualitätsorientierte Freie Sachverständige im BUNDESVERBAND FREIER SACHVERSTÄNDIGER einen Interessenverband mit zertifizierten Qualitätsstandards internationaler Normen als seine Standesvertretung im Rücken hat.

Die Mitgliedschaft im BVFS beweist, dass das Mitglied nach den strengen Richtlinien des Verbandes überprüft und in die Sachverständigenrolle aufgenommen wurde. Die Auftraggeber unserer Mitglieder wissen, dass sie es mit kompetenten Sachverständigen zu tun haben.

Die Spreu vom Weizen zu trennen - das ist die hohe Aufgabe des BVFS , die seit Jahren erfolgreich praktiziert wird und die in der Zertifizierung ihren Höhepunkt erreicht hat. In einem vereinten Europa kann sich nur der sichtbar qualifizierte Sachverständige in einem Markt behaupten, der immer härtere Auseinandersetzungen mit der Konkurrenz befürchten läßt. Der immer qualitätsbewußtere Mandant des Sachverständigen wird seine Interessen nur noch von Fachleuten vertreten lassen, von deren fachlichem Hintergrund er überzeugt ist. Das ist die tägliche Erfahrung unserer Mitglieder, deren Mitgliedschaft im BVFS sichtbares Zeichen für höchste Sachverständigenkompetenz ist.

Selbst Konkurrenzverbände greifen in letzter Zeit immer häufiger auf unsere Mitgliederverzeichnisse zurück, wenn es um die Wahl eines qualifizierten Sachverständigen geht.


<<< [zurück]

-
-
 
-

© 2001-2018 - Bundesverband Freier Sachverständiger e.V.   |   Datenschutz   |   Servicezentrale (0 211) 68 11 99